Setting:

Einzeltherapie: Eine Therapiesitzung dauert 50 Minuten.
Gruppentherapie: Gruppentherapien sind auf Anfrage möglich. Die Dauer der Gruppeneinheit beträgt 90 Minuten.
Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 6 Personen.

Zielgruppen:

Kinder ab 8 Jahren und Erwachsene

Erstgespräch:

Das Erstgespräch ist der Einstieg in eine Behandlung und dient dem gegenseitigen Kennenlernen. Sie haben Gelegenheit mehr über meine Arbeitsweise zu erfahren.

Im Erstgespräch werden wir folgende Punkte klären:

  • den individuelle Behandlungsbedarf
  • Ihre Therapieziele und persönlichen Erwartungen
  • die Rahmenbedingungen (Honorar, Behandlungsdauer...)

Eine wesentliche Basis für den Behandlungserfolg ist eine vertrauensvolle Beziehung.
Das Erstgespräch ist eine erste Gelegenheit festzustellen, ob „die Chemie stimmt“. Sollte es Zweifel geben bzw. falls Sie sich mit Ihrem Anliegen in meinen Spezialgebieten nicht wiederfinden, empfehle ich Ihnen sehr gerne erfahrene KollegInnen.

 

Kosten:

Das Honorar für eine Behandlungseinheit (Einzeltherapie à 50 Minuten) beträgt € 75.-. 

Kostenzuschuss Einzeltherapie: bei Vorliegen einer "krankheitswertigen Störung
Gebietskrankenkassen, KFA, VAEB: € 28,00 pro Einheit
BVA € 40,00
SVA € 21,80
SVB € 50,00
Eine krankheitwertige Störung liegt dann vor, wenn eine Diagnose nach ICD-10 (Internationale Klassifikation von Störungen) gestellt werden kann. Die Diagnose nach ICD-10 wird von mir erhoben und mit Ihnen besprochen. Zur Antragsstellung ist eine ärztliche Bestätigung erforderlich.

In besonderen Fällen (Arbeitslosigkeit, Ausbildung) können wir einen Sozialtarif vereinbaren.

Absageregelung:

Sollten Sie einen vereinbarten Termin nicht warhnehmen können, ersuche ich Sie um verlässliche Absage bis zu 24 Stunden vorab. Bei Nichtwahrnemen des Termins oder kürzerer Absage wird Ihnen die reservierte Zeit in Rechnung gestellt. Durch ein verspätetes Erscheinen verkürzt sich die Therapieeinheit entsprechend.

Verschwiegenheit

Ihr Vertrauen ist bei mir in guten Händen!
Gemäß dem Psychologengesetz § 14 und dem Psychotherapiegesetz § 15 bin ich an die Verschwiegenheitspflicht gebunden, die ich persönlich ebenso als wesentlich für den Aufbau einer guten Abreitsbezieung erachte. Dies gilt sowohl für laufenden als auch für abgeschlossene Therapien.

Praxiszeiten:

Mittwoch von 9.00 - 19.00 und Freitag von 15.00-19.00 Uhr
sowie nach Vereinbarung.

Kontakt:

Sie erreichen mich telefonisch unter +43(0)699 1036 5658 bzw. per email unter info@hypnosepsychologie-wien.at